Museen

Kunstmuseen siehe Kunst

Revolutionsmuseum

Im ehemaligen Präsidentenpalast lässt sich Che Guevara als Wachsfigur bestaunen. Adresse: Avenida Bélgica, nahe dem Prado und dem Malecon.

 

Museo de Arte Colonial

Im Kolonialmuseum nahe der alten  Kathedrale kann man die Geschichte Havannas in der Zeit der Zuckerbarone und Sklavenhalter nachspüren.

Museum der Orishas

Ein  kleines Museum nahe dem Kapitol beschäftigt sich mit dem Santeria-Kult, der von  afrikanischen Ursprüngen beinflusst und mit den Voodookulten verwandt ist (siehe auch Cadomblé in Brasilien). Die Meeregöttin und andere mächtige Geister, die gleichzietig mit katholischen Heiligen verbunden sind, findet sich in ähnlicher Form in der ganzen Karibik bis Brasilien und sind eine sehr lebendige, im Alltag sichtbare Kultur mit großem Einfluß auf die Musiktraditionen Kubas. Ganz in der Nähe gibt es auch einige Läden, die religiöse Artikel für den Santeriakult verkaufen und mindestens so spannend sind wie das kleine Museum (Straße Maximo Gomez).

jp