Santa Clara

Santa Clara ist eine typische Provinzstadt mit einem sehr begrenzten, kleinbürgerlichen Charme. Als Studentenstadt kann sie ein gewisses Kultur- und Nachtleben bieten, die Erwartungen sollten aber nicht zu hoch sein. Wer es in der Stadt zwei bis drei Tage aushält, reist wieder ab, ohne das Gefühl, hier  mehr verpasst zu haben.

Santa Clara ist die Stadt des größten Triumphes von Che Guevera, der Schlüsselmoment der Revolution, als die kleinen revolutionären Truppen einen Militärzug mit Waffen des Diktators Battista stürmen konnten und  der Diktator danach in Panik in die USA floh.

Devyn Caldwell, CC BY SA 2.0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.